Erdkeller zur Lebensmittellagerung

- sauber wie im Kühlschrank aber ohne Strom - schnell montiert aber viele Jahre Freude -

Klimakeller daheim mit Leuten
Klimakeller daheim innen
Innen_Holz-hell
ziemianka.com (2)
Klimakeller 3


KLIMAKELLER  - wofür?


Ein Klimakeller versteht sich als erdgekühlte Lebensmittel Vorratskammer (unterirdische Speisekammer).

Die Temperatur und Luftfeuchte verlängert die Haltbarkeit der Lebensmittel um ein vielfaches.

Der Keller kann unter der Bodenplatte eines neuen Hauses oder auch im Garten eingebaut werden.

Dank des gewählten HDPE-Materials - Polyethylen hoher Dichte - leiden die Keller nicht unter der Saugfähigkeit

von Gerüchen und geben auch keine Gerüche ab.

Das Material ist umweltfreundlich. 

Das Material behält seine Eigenschaften mindestens 100 Jahre lang. 

In Haushalten kennen wir dieses Material in Form von Schneidebrettern für Lebensmittel.

KLIMAKELLER  - was ist das?


Klimakeller ist eine Marke zum Vertrieb hochwertiger rotationsgefertigter Polyethylenkeller.

Klimakeller sind nahtloser Behälter ohne Schweissnähte welche in einem Drehofen aus lebensmittelechtem Polyethylen mit hoher Dichte und einer Wandstärke von 12 - 17mm hergestellt werden. Die Innenausstattung wird von Schlosser- und Tischlermeister hergestellt. Es können rechteckige und runde Keller mit einem maximalen Volumen von 16m³ hergestellt werden. Unsere Partner befinden sich in Russland und Weissrussland.

KLIMAKELLER

- was unterscheidet ihn von einem anderen Kellersystemen?


  • Vor Ort gemauerte oder betonierte Keller

Diese Keller sind mit viel Handarbeit auf der Baustelle verbunden (Maurer, Betonbauer, Verputzer, Abdichter, Tischler, ....), die Errichtung dauert in der Regel lange und die Kosten sind hoch. Der Klimakeller ist rasch installiert und benötigt in der Regel keine besondere baurechtliche Bewilligung (regional unterschiedlich). Wichtig: Der Klimakeller ist vollkommen Wasser- und Radondicht.


  • Glasfaserkeller 

Diese GFK Keller werden aus glasfiberarmiertem Plastmaterial, einem Kompositwerkstoff hergestellt der eher hart und vergleichsweise dünnwandig ist.

Der Klimakeller ist schlagzäh, nahtlos und kann Erdlasten von bis zu 50cm ohne weitere statische Maßnahmen aufnehmen.


  • Polypropylenkeller

Ein aus Polypropylenplatten hergestellter Keller besteht in der Regel aus vielen Schweissnähten. Das Trapezprofil der Wände des Klimakellers ist so ausgelegt, dass es hohen Belastungen und dem Einfluss des Grundwassers standhält, ohne die Betriebseigenschaften zu verlieren. Das trapezförmige Profil der Wände und insbesondere des Bodens sind extrem stabil und schlagzäh das schließt Beschädigungen während der Versetzarbeiten sowie die Entstehung von Rissfugen annähernd aus.


  • Betonfertigteilkeller

Der Einsatz solcher Systeme ist mit hohen Kosten aufgrund des erforderlichen Schwertransportes und Kraneinsatz verbunden.

Das geringe Gewicht des Klimakellers reduziert die Gesamtkosten (Transport und Montage) enorm. 


KLIMAKELLER - wie wird er eingebaut?


Der Montageaufwand vor Ort wurde bei diesem System auf ein Minimum reduziert. Der Keller kann mit dem Bagger, welcher die Grube ausgehoben hat versetzt werden. Aufgrund des geringen Gewichtes kann der Keller auf einem leichten LKW oder einem Anhänger transportiert werden. Dank dessen kann der Keller auch in schwierig zugängigen Stellen installiert werden. Die eigentliche Installation ist einfach und dauert in der Regel nicht länger als 1 Tag und wird durch den örtlichen Erdbaumeister oder Landschaftsgärtner durchgeführt. Als Bodenausgleichschicht und seitliche Hinterfüllung wird eine zementstabilisierte Kiesmischung eingebaut. Bei Grundwasser wird eine Bodenplatte errichtet und der Keller niedergespannt. 

KLIMAKELLER - wie ist er ausgestattet?


Der Keller ist kommt schlüsselfertig ausgestattet mit:

- PE- Behälter

- Holz gebeizte Regale

- Holz gebeizter Boden

- LED-Beleuchtung mit Accu

- Belüftung (Einlass und Auslass) mit Klappen und

   Verlängerungskaminen

- Eingangskorridor mit Deckel

- Wetterstation

- Treppe oder Leiter

- Montagesatz - Seile und Verankerungsmaterial

- Alternativ: elektrischer Aufzug


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schicken Sie uns doch eine Anfrage, wir legen gerne ein kostenloses Angebot. 

Anfragen unter office@klimakeller.at


Klimakeller ist eine Marke der NÖBAG e.U


Unser Abhollager befindet sich in

Bernreit 26, 3163 Rohrbach, Austria


GALERIE